Anzeigen
» Zuhause » Wasser

Wasser

Zähneputzen

Lassen Sie während des Zähneputzens nicht das Wasser laufen. Auch der Zahnputzbecher muss nicht bis zur Oberkante gefüllt sein. Zum Ausspülen reichen zwei Schluck Wasser völlig aus.

Wassertemparatur einregulieren

Versehen die Armaturen mit Markierungen, die Ihnen helfen, die Wassertemparatur schnell einzuregulieren. Diese Methode zum Wasersparen ist praktisch kostenlos und kann eine große Wirkung haben. Halten Sie die Einregulierzeit möglichst kurz und lassen Sie das Wasser eher ein wenig zu kalt als zu heiß.

Tropfender Wasserhahn

Tropfender Wasserhahn

Ein tropfener Wasserhahn kostet Sie ein Vermögen. Oft reicht für die Reparatur schon eine neue Dichtung für sehr wenig Geld.

Baden

Ein Vollbad verbraucht Unmengen an Wasser. Weit weniger Wasser verbraucht man beim Duschen. Das Waschen mit einem Waschlappen verursacht die geringsten Kosten, reicht meist völlig aus und hilft enorm beim Sparen von Wasser.

Duschen

Wenn Sie duschen, sollten Sie zum Sparen von Wasser eine Wasserspar-Brause verwenden. Duschen Sie nicht öfter als nötig. Oft reicht auch das Waschen mit einem Waschlappen. Gerade in den Sommermonaten ist es auch sehr erfrischend, kalt zu duschen. Das spart Warmwasser.

Regentonne

Wenn Sie einen Garten haben, fangen Sie Regenwasser in einer Regentonne auf und bewässern Sie Ihren Garten mit dem Regenwasser.




© 2005 - 2013 Florentin Hauber | Übersicht | Impressum, Hinweise & Nutzungsbedingungen